Kategorien: Bilder

1 Kommentar

Ulrike Luecke-Bongartz · Mai 13, 2018 um 2:15 pm

Lieber Herr Prof. Heckl,
ich bin sehr begeistert über Ihre Kunst und vor allen Dingen über Ihre Formulierung, dass beides dem kreativen Prozeß entspringt, erfolgreich, sowohl in der Kunst als auch in der Wissenschaft tätig zu sein!
Ihr Auftritt heute im beim Münchner Stammtisch hat mich bewogen, Sie noch etws zu fragen und ich will morgen versuche, Sie telefonisch zu erreichen.Hoffentlich gelingtes mir. Beste Grüße von D/I/E ULB = Deine/Ihre/Eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.